Glocke

Klosterkirche Fredelsloh

seit fast 900 Jahren im Töpferdorf

Die Kirche mit Kultur

Gottesdienste - Konzerte - Ausstellungen

Kirche täglich geöffnet

für Andacht, Besinnung & Gebet

Klosterkirche Fredelsloh

auch 2021 wieder KulturKirche

Klosterkirche Fredelsloh

Seit fast 900 Jahren steht die Klosterkirche St. Blasii und Marien mitten im Töpferdorf Fredelsloh. Sie lädt Menschen ein, in ihren „durchbeteten“ Mauern zur Ruhe zu kommen, zu sich zu finden, zu Gott.
Heute ist auch ein Ort der Kultur - eine KulturKirche.

 
Die Klosterkirche Fredelsloh ist täglich von 11-17 Uhr geöffnet.
 
Adresse für Navis:
Klosterhof - 37186 Moringen-Fredelsloh
 
Postadresse siehe unter KONTAKT
 

Aktuelle Ausstellung

ÜBER.LEBENS.LUST
täglich 11-17 Uhr geöffnet
Die jährliche Gemeinschaftsausstellung in der Klosterkirche & im Café Klett.
Mit Werken von mehr als zwanzig Kunstschaffenden.
Mehr zur Ausstellung.

Piano - Sommerabendmusik

Wie klingt eine Boogie-Fuge? Ist Country ein irisches Exportgut? Wie würden sich die Komponisten Gershwin und Rachmaninoff musikalisch unterhalten? Die Antwort gibt Andy Mokrus in seinem Soloprogramm „Klavierzeitreisen“ am 7. August (Sa) um 18 Uhr in der Klosterkirche Fredelsloh.

Sommer Abend Musik 2021

3x Sommer Abend Musik in der Klosterkirche Fredelsloh. In diesem Jahr noch ohne anschließendes "Gelage", aber mit Zeit zum Klönen hinterher bei einem Getränk draußen vor der Kirche.

Der PILGERWEG

Ostern ist da, ein neuer Anfang. Ein Stein ist weggerollt – dass wir leben. Seit tausendtausend Jahren verkündigen unsere Kirchen, dass Jesus Christus nicht im Tod geblieben ist, sondern lebt.

Ein Pilgerweg durch Fredelsloh - mit Videos an den einzelnen Stationen.
Gott, segne Deine Schritte, Pilger*in!

Alles zum Pilgerweg

Das LABYRINTH

Vor Dir liegt ein Labyrinth. Das Ursymbol des Lebens und des Weges, den wir nehmen.
Tritt ein, Pilger*in. Geh ein paar erste Schritte. Du wirst rasch vorwärts kommen. Aber lass Dich nicht täuschen: Das Labyrinth nimmt - wie unser Leben - die überraschendsten Wendungen.

Bis Ende August.

Alles zum Labyrinth

Die Rettungsweste

Hoch oben am Turm schwingt sie leise im Wind.

Sie ist eine von vielen Rettungswesten, die an vielen Kirchtürmen unserer Landeskirche hängen. Sie erzählen davon, dass sich genau in diesem Moment Menschen auf den Weg zu uns nach Europa über das Mittelmeer machen. Auch jetzt ist dies der gefährlichste Weg. Und es werden wieder viele Menschen in ihren hochseeuntauglichen Booten in Seenot geraten ...

Alles zur Rettungsweste (mit Video)

Wie geht es weiter? (Stand: 9.6.)

Alle sind für die Gesundheit aller weiterhin mitverantwortlich. Das Virus ist noch nicht verschwunden, viele noch nicht geimpft. Auch wir tragen dazu bei, die Übertragung weiter einzudämmen:

  • In den nächsten Wochen wird es Gottesdienste vor der Klosterkirche geben - und erste auch wieder in der Kirche.
  • Dazu einige Sommerabendmusiken, ab Anfang Juli die jährliche Gemeinschaftsausstellung.
  • Die Kirche ist täglich von 11-17 Uhr geöffnet - für Besinnung, Andacht und Gebet. Sie darf nur mit FFP2-Maske und unter Wahrung der Abstandsregeln betreten werden.

Änderungen sind aufgrund aktueller Gegebenheiten der Corona-Pandemie immer möglich.

Ständig aktualisierte Informationen der Landeskirche

CORONA - das Virus ist nicht weg!

Kulturkirche

Die Klosterkirche Fredelsloh ist bereits fünfmal eine der von der Hanns-Lilje-Stiftung und der Landeskirche geförderten Kulturkirchen geworden.
 

Alles über Kulturkirchen

 

Die Glocke oben auf der Internetseite
Probieren Sie es mal aus - eine Initiative der Landeskirche zum "Jahr der Freiräume".

Die Fredelsloher Krippe
Zeitungsartikel (HNA) zur Krippe: Wie kommt der Elefant in die Kirche?

Fredelsloher Hefte

Geschichte und Geschichten, Andachten, Ausstellungskataloge

Bisher erschienen

Die Klosterkirche von oben

Neue Ein- und Ausblicke rund um die Klosterkirche.

Unser Newsletter

In der Regel einmal im Monat: alle neuen Termine und Informationen aus der Klosterkirche Fredelsloh.

Anmelden
Abmelden