Nr. 37 - Mensch

Bilder von Anke Dilé Wissing

Innenwelten & Miteinander

Anke Dilé Wissing spürt in ihren Bildern zum Thema MENSCH der Innerlichkeit und dem Zustand des Rückzuges nach, schon lange vor der Corona-Pandemie.

Die Serie Rückzug – Recuperatio animi ist kurz vor dem ersten Lockdown entstanden, als persönliche Auseinandersetzung mit der Innerlichkeit. Die Serie Miteinander wirft einen Blick auf die Sehnsucht nach menschlicher Nähe und direkter Verbundenheit mit Freunden und Familie.

Die in diesem Jahr entstandenen Bilder spiegeln ihre Gedanken und Gefühle über die Veränderung der Kommunikation aufgrund der notwendigen Schutzmasken wider. Menschen sind auf Mimik und Gestik angewiesen im Austausch von Gefühlen und Gedanken.

Anke Dilé Wissing wurde 1969 in Aschersleben geboren, Kindheit naturnah in der Mark Brandenburg und Naumburg. Nach Ausbildung und Studium in Halle an der Saale widmete sie sich vollständig der Malerei. Auslandaufenthalte in Egilsay/Orkney. Seit 1998 war sie in Quedlinburg freischaffend tätig und betrieb dort über 22 Jahre ein offenes Atelier. Seit August 2021 lebt sie außerdem in Einbeck, Mitglied im „Kunsthaus Einbeck e.V.“.

Heft 7,- €
Buch 12,- €

Erhältlich in der Klosterkirche Fredelsloh, im Café Klett und im Kirchenbüro in Moringen.

Leseproben